Business-Frühstück

Digitalisierung sinnvoll nutzen 07.06.2018

Segen oder Fluch?

Wer hat heutzutage noch einen Überblick über die zahlreichen Online-Tools bzw. Apps? Und ob diese kleinen und großen Helferlein sicher sind, darüber scheiden sich auch die Geister.

Andreas Munk, Netzwerkpartner der ManagementBasis, ist Experte für smarte Online-Tools. Beim Business-Frühstück im roten Haus am Roseggerring konnten sich die Gäste davon überzeugen. 

Bevor man eine App installiert, sollte man sich über den Leistungsumfang und die Preise informieren. Ein paar praktische Tipps gab Munk: WeTransfer zur Übermittlung großer Datenmengen. Timify als Alternative zum Google- bzw. Apple-Kalender. Wunderlist, um seine To-Do-Listen perfekt zu verwalten, oder SevDesk für KMU, die ein komfortables, aber wenig kompliziertes Buchhaltungs-Tool suchen. Für die Zeiterfassung eignet sich Clockodo, für einfache Bildbearbeitung Pixlr und für die Mitarbeitersuche Hockify.

Beim Networking nach dem offiziellen Teil diskutierten die UnternehmerInnen über ihre persönlichen Favoriten bei Apps und Online-Tools und den Vorschlägen des IT-Experten. 

Anmeldung

Für diese Veranstaltungen werden keine Online Anmeldungen mehr entgegengenommen.

0